Aqua Fitness

Bewegung im Wasser bietet einige Vorteile und deshalb lautet
unser Leitsatz “Wasser ist unser bester Trainingspartner!”

Im Wasser bekommen Sie es mit den besonderen physikalischen Eigenschaften des Wassers zu tun – das heißt, der Körper erfährt durch den im Wasser herrschenden Druck einen Auftrieb, wodurch sich der Körper leichter anfühlt und die Belastung weniger anstrengend und angenehmer erscheinen lässt. Tatsächlich ist die Herzfrequenz aber bei der Bewegung im Wasser höher als bei gleicher Belastung an Land. Das haben die neuesten wissenschaftlichen Studien von Prof. Dr. med. Wilhelm Bloch von der Deutschen Sporthochschule Köln ergeben.

Zudem werden Wirbelsäule und Gelenke entlastet, was vor allem übergewichtigen Personen und Menschen mit Gelenksbeschwerden entgegenkommt. Wasser weist eine höhere Dichte als bspw. Luft auf, was zur Folge hat, dass der Widerstand im Wasser bei allen Bewegungen höher ist als an Land. Dies bedeutet: Wasser alleine ist bereits ein Trainingsgerät.

Zusätzlich haben Sie durch den Druck des Wassers bedingt eine Lymphdrainage.

Aufgrund der vielen Bewegungsvorteile im Wasser haben sich in den letzten Jahren einige Aqua Fitness-Formate entwickelt.

Wir erklären Ihnen unter dem jeweiligen Menüpunkt jedes Aqua Fitness-Format, das wir anbieten. Sie finden dort auch die Kurstermine und -gebühren.

Eine Kursübersicht finden Sie hier.