Schwimmkurse

Wasser ist unser Urelement aus dem wir kommen!Wasserperle - Bildung + Teilhabe

Wenn wundert’s da, dass Kinder Wasser lieben?
Immerhin verbringen Babys ihre Entwicklungszeit bis zur Geburt im Fruchtwasser und sind deshalb mit dem lebenswertvollen Element so vertraut, dass sie sich als Baby im Wasser instinktiv richtig verhalten.
Dieses angeborene Verhalten möglichst frühzeitig weiterhin zu erhalten und zu fördern ist Ziel unserer Schwimmkurse.

Deswegen sollten Sie so bald als möglich mit ihrem Kind an einem entsprechenden Schwimmkurs teilnehmen.

Babyschwimmen

Der ideale Einstieg ist das Babyschwimmen, bei dem die Eltern mit ihrem Sprößling in den meisten Fällen ab dem 3. Monat kommen. Je nach Entwicklungsstand ihres Kindes, kann mit dem Babyschwimmen begonnen werden.
Beim Babyschwimmen können die Kleinen in engem Hautkontakt mit ihren Eltern spielen und planschen.

Genießen Sie eine besondere und intensive Zeit mit Ihrem Baby und erleben Sie die Freude,
mit der sich ihr Baby im Wasser bewegt.

Weiterlesen

 

Wassergewöhnung, Spiel und Spaß für Kleinkinder

Vom Babyschwimmen geht es zum Kleinkindschwimmen oder auch Wassergewöhnung genannt, im Alter von 1 Jahr bis 4 1/2 Jahre über.

Um Schwimmen zu lernen, muss sich ihr Kind im Wasser sicher und mit unserem Urelement vertraut fühlen.

Bei der Wassergewöhnung erlebt Ihr Kind das Element “Wasser” durch Spiele und interessante Materialien mit viel Spaß und lernt ganz nebenbei wichtige Basisfähigkeiten wie Tauchen, Schweben, Springen und Gleiten. Dies erlebt ihr Kind gemeinsam mit einem Elternteil im Wasser.

Weiterlesen

Pool Fun

 

Anfängerschwimmen

Ab dem Alter von 4 1/2 Jahren, je nach Entwicklungsstand des Kindes, ist ihr Kind in der Lage das Schwimmen zu lernen.

Wir teilen unsere Schwimmkursteilnehmer nach Alter und Wassererfahrung ein.
Unsere Kursstärke umfasst max. 6-7 Kinder. Somit ist eine individuelle Begleitung ihres Kindes möglich.

Wir berücksichtigen den freien Willen ihres Kindes seinen Lernerfolg selbst zu bestimmen, d.h. ihr Kind wird gefördert aber nur bis zu dem Maße, wie es dazu bereit ist.

Weiterlesen

 

Nach dem Anfängerschwimmkurs

Wir empfehlen Ihnen unbedingt regelmäßig mit Ihrem Kind schwimmen zu gehen.
Um das Erlernte zu festigen ist der Schwimmkurs – Fortgeschrittene ideal geeignet, damit die erworbenen Kenntnisse vertieft und gefestigt. Weiterhin wird die Ausdauer geschult – nur so ist ein sicheres Schwimmen ihres Kindes gewährleistet.

Bitte denken Sie daran: Behalten Sie ihr Kind auch weiterhin ständig im Auge, wenn es im Wasser ist!

Weiterlesen

 

Anfängerschwimmen für Erwachsene

Bei Interesse hierzu rufen Sie uns bitte an oder senden uns eine Email. Danke!

 

Wasserperle - Bildung + Teilhabe

Die soziale und kulturelle Teilhabe von Kindern ist sehr wertvoll. Deshalb können bei uns Bildungs- und Teilhabe-Gutscheine bei der Buchung eines Schwimmkurses für Kinder eingelöst werden.